Fire Emblem Fates

Wie sicher allen bekannt sein dürfte, wurde das von Intelligent Systems und Nintendo kreierte Franchise Fire Emblem durch den Erfolg vom Ableger Fire Emblem Awakening gerettet. Mehr als das: der Erfolg übertraf alle Erwartungen und da durch dieses Spiel eine ganze Heerschar an neuen Anhängern gewonnen wurde, lasteten große Erwartungen auf den Schultern der Entwickler.... Weiterlesen →

Advertisements

Lego City Undercover: The Chase Begins

Meine Erfahrung mit dem dänischen Fußverkrüppelungshersteller lassen sich auf relativ wenige Sätze zusammenfassen, denn abseits von Bionicle habe ich mich eher mäßig für das kantige Spielzeug interessiert. Mein Steckenpferd war dann doch das - in meinen Augen - hübschere, elegantere Playmobil und das hat sich bis heute nicht verändert, da ich gelegentlich gerne durch die... Weiterlesen →

Fire Emblem Warriors

Seit ich dank der bestesten Freundin der Welt™ eine Preisvergleichsseite im Auge habe und auch noch bei der My Nintendo-Aktion regelmäßig mitmache, bin ich mit dem Fluch der Raffgier belegt worden und kaufe mir auch Spiele, die ich ursprünglich kaum bis gar nicht so wirklich ins Auge gefasst habe. Durch meine mangelnde Disziplin steigt mein... Weiterlesen →

Fire Emblem: Awakening

Wenn man pseudointelligenten Kalendarweisheiten und übermäßig kitschigen Wandsprüchen trauen darf, sollte man gelegentlich etwas Neues ausprobieren, um so die finale Erleuchtung oder solch ein Bullshit zu erlangen. Da ich selbst pseudointelligent bin, halte ich mich gerne ab und zu an dieser Holzhammerweisheit und wandle abseits der Pfade auf der Suche nach neuen Ansichten und Erfahrungen.... Weiterlesen →

Super Paper Mario

Wie immer beginnen alle meine Einleitungen mit einer kleinen Geschichte und auch heute dürfen sich die Leser auf eine belanglose Anekdote freuen, ehe sie den interessanten Teil lesen dürfen. Wir schreiben das Jahr 2012. Eine amorphe Fettmasse macht sich auf zu einem bergigen Gelände bewohnt von dunkelflügigen Männern und konnte so erstmals neue Facetten erkennen,... Weiterlesen →

Chibi-Robo!

Hallo liebe Kinder! Hier ist wieder euer zynischer Märchenonkel und weil dieser nichts Besseres vorhat, möchte ich euch eine Geschichte erzählen. Eine traurige Geschichte, um einen kleinen Roboter, dem bis zu seinem einsamen Tode keine wirkliche Beachtung geschenkt wurde - nicht einmal von seinen eigenen Schöpfern. Dieser Roboter ist ungefähr zehn Zentimeter hoch und trägt... Weiterlesen →

Snake Pass

Ich weiß ja nicht ob ihr es wusstet, aber ich besitze eine Switch. Das habe ich schon öfters erwähnt? Das kann absolut nicht sein, daher: ICH besitze eine SWITCH und NIEMAND kann sie mir wegnehmen, MUAHAHA!! Jedenfalls hat nach Super Mario Odyssey meine Switch nach neuem Material geschrien und da ich wegen der My Nintendo-Punkteaktion... Weiterlesen →

Opoona

Wie ich jüngst bei Super Mario Odyssey berichtete, besaß ich eine stationäre Konsole erst nach Beendigung von ihrem Lebenszyklus oder zumindest kurz davor. So lief es auch bei der Wii ab, die ich mir sogar für meine Verhältnisse ungewöhnlich früh, aber immer noch recht spät ins Haus holte. Da ich mir aber keine Konsole ohne... Weiterlesen →

Professor Layton und die ewige Diva

Adaptionen sind immer eine undankbare Aufgabe, die sich im Grunde genommen mit Abpausen eines bestehenden Werkes vergleichen lassen. Da das übergetragende Werk sich möglichst mit dem Original gleichen muss, schränkt das den Freiraum für Kreativität ordentlich ein und nimmt man doch einige Änderungen vor, sieht man sich maulenden Fans des Originals ausgesetzt. Eine typische Pest... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑