Geschichtenbuch: Verborgene Formen in der Perspektive!

Mit der Veröffentlichung des neuesten Publikumlieblings Super Smash Bros. Ultimate rückten im Zuge der Lobpreisungen zwangsläufig auch einige Features des Spiels ins kollektive Rampenlicht. Ich spreche hierbei natürlich von der viel zu langen Kampagne "Stern der irrenden Lichter" oder "World of Light", in der Geister eine zentrale Rolle spielen und nicht wenige dieser sammelbaren Geister... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Shifting World

Bei den ganzen Rezensionen zum Nintendo 3DS würde man meinen, ich würde mich fast ausschließlich der Vervollständigung meiner Nintendo 3DS-Bibliothek widmen. Es scheint fast so, als würde ich einen Marathon für den sterbenden Handheld abhalten, um dessen Repertoire zu ehren und das Kapitel demnächst abschließen zu können. Schon verwunderlich, wenn ich doch sonst nie ein... Weiterlesen →

Yo-kai Watch

Ein nächster Meilenstein in der Vervollständigung meiner Nintendo 3DS-Bibliothek ist erreicht, meine Lieben! Da der Handheld in seinen letzten Atemzügen liegt und außer von Nintendo selbst nicht mehr unterstützt wird, wollte ich ausnahmsweise eine Spieleplattform vervollständigen und da eh haufenweise Angebote zu Spielen existieren, die zu einem für die Masse uninteressant gewordenen Handheld gehören, ist... Weiterlesen →

Miitopia

Man kann und sollte Nintendo eine Menge vorwerfen und ich bin immer noch der Meinung, dass viele Fans dieser Firma viel zu blind sind und selbst größte Fehler seitens Nintendo bewusst übersehen. Aber so sehr mir auch das oftmals schreckliche Marketing, Verzicht auf Nachhaltigkeit und unverschämte Preispolitik missfällt, kann man ihnen eines nicht vorwerfen: sie... Weiterlesen →

Fire Emblem Fates

Wie sicher allen bekannt sein dürfte, wurde das von Intelligent Systems und Nintendo kreierte Franchise Fire Emblem durch den Erfolg vom Ableger Fire Emblem Awakening gerettet. Mehr als das: der Erfolg übertraf alle Erwartungen und da durch dieses Spiel eine ganze Heerschar an neuen Anhängern gewonnen wurde, lasteten große Erwartungen auf den Schultern der Entwickler.... Weiterlesen →

Lego City Undercover: The Chase Begins

Meine Erfahrung mit dem dänischen Fußverkrüppelungshersteller lassen sich auf relativ wenige Sätze zusammenfassen, denn abseits von Bionicle habe ich mich eher mäßig für das kantige Spielzeug interessiert. Mein Steckenpferd war dann doch das - in meinen Augen - hübschere, elegantere Playmobil und das hat sich bis heute nicht verändert, da ich gelegentlich gerne durch die... Weiterlesen →

Fire Emblem Warriors

Seit ich dank der bestesten Freundin der Welt™ eine Preisvergleichsseite im Auge habe und auch noch bei der My Nintendo-Aktion regelmäßig mitmache, bin ich mit dem Fluch der Raffgier belegt worden und kaufe mir auch Spiele, die ich ursprünglich kaum bis gar nicht so wirklich ins Auge gefasst habe. Durch meine mangelnde Disziplin steigt mein... Weiterlesen →

Fire Emblem: Awakening

Wenn man pseudointelligenten Kalendarweisheiten und übermäßig kitschigen Wandsprüchen trauen darf, sollte man gelegentlich etwas Neues ausprobieren, um so die finale Erleuchtung oder solch ein Bullshit zu erlangen. Da ich selbst pseudointelligent bin, halte ich mich gerne ab und zu an dieser Holzhammerweisheit und wandle abseits der Pfade auf der Suche nach neuen Ansichten und Erfahrungen.... Weiterlesen →

Ever Oasis

Es ist heiß! Furchtbar heiß und während meine Stirn brennt und pocht, Sturzbäche an mir herunterfließen und noch zahlreiche andere, eklige Körperfunktionen während dieser Hitze vonstatten gehen, habe ich versucht, mich mit einem ganz besonderen Nintendo 3DS-Titel davon abzulenken. Meine Wahl fiel dabei auf das 2017 erschienene, jüngst erworbene Ever Oasis, das mit seinem relativ... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑